weißer Teller mit 5 selbstgemachten Cupcakes
Essen & Trinken,  Geschenkideen

DIY Cupcakes für jede Gelegenheit

Egal für welchen Anlass, selbstgemachte Cupcakes sind eine sehr süße und persönliche Geschenkidee! Schöne Papierförmchen, Früchte oder Verpackungen verpassen den DIY Cupcakes dann noch den letzten Schliff!

Selbstgemachter Cupcake mit weißem Topping und Beeren

Zutaten (für 14 Cupcakes)

Teig

125 g weiche Butter

125 g Zucker

2 Eier

125 g Mehl

1 TL Backpulver

2 EL Milch

 

Topping

300 g Mascarpone

80 g Zucker

4 EL Orangensaft

 

100 g Beeren

 

Außerdem braucht ihr 14 Papierförmchen, eine Backform und eine Spritztülle.

So funktioniert's

Die weiche Butter wird mit dem Zucker verrührt. Danach werden nach und nach Eier, Mehl, Backpulver und Milch unterghoben, bis ein glatter Teig entsteht. Der Teig wird auf die 14 Papierförmchen aufgeteilt und ca. 15-20 Minuten bei 180°C (Umluft) gebacken.

Für das Topping werden einfach Mascarpone, Zucker und Orangensaft zusammengemischt. Sobald die „Muffins“ abgekühlt sind, kann das Topping aufgetragen werden.

Die Cupcakes lassen sich perfekt mit Beeren verzieren und schmecken so noch besser!

Ich hoffe euch gefällt diese DIY Geschenkidee und ich wünsche euch viel Spaß beim Backen, Verschenken und Probieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.