Geschenkideen

DIY Tischkalender

Der kleine Tischkalender ist als Geschenk für eine Freundin entstanden, die ich leider viel zu selten sehe. Ich habe für ihren Geburtstag mit ein paar Freundinnen eine Collage gebastelt und habe dabei die Idee für den DIY Tischkalender bekommen. Der Kalender geht von Mai 2019 bis Mai 2020 und ist dazu gedacht, die Treffen unserer Mädeltruppe einzutragen, damit wir uns in Zukunft öfter sehen.

Das braucht ihr

  • Pappe
  • Papier
  • Fotoständer (in diesem Fall aus Metall)
  • kleine Wäscheklammern
  • Stifte
  • Schere
  • Kleber
Material für den DIY Tischkalender

So funktioniert's

Schritt 1: Kalendergestell

  • Als erstes die Pappe zuschneiden, ich habe die gängige Fotogröße 10x15cm gewählt (dazu habe ich ein Foto als Schablone genommen)
  • Optional: Ich habe die Pappe beidseitig mit einem zugeschnittenen Papier in Packpapieroptik beklebt, weil mir die Farbe besser gefällt. (Schlauer ist natürlich, die Pappe sofort in einer passenden Farbe zu holen, hatte ich aber gerade nicht Zuhause.)
  • Wäscheklammern auf das Pappstück kleben, bei mir gucken sie oben noch etwas raus

Schritt 2: Kalender beschriften

  • 12 Stücke Papier auf 10,5×7,5cm zugeschneiden
  • Mit einem Marker auf jedes Blatt mittig einen breiten Strich malen, auf den der jeweilige Monat geschrieben wird
  • Wochentage und Daten eintragen
  • Tipp: Wochentage und die Daten der Sonntage etwas dicker schreiben

Schritt 3: Zusammensetzen

  • Jetzt nur noch die Kalenderblätter in die Wäscheklammern spannen…. et voila!

Und dann ist der kleine Tischkalender auch schon fertig. Meine Mädels und ich haben sogar schon die ersten Termine eingetragen.

Ich hoffe euch gefällt die Idee auch und ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.