Geburtstagskarte auf der das Lied Happy Birthday in Noten dargestellt ist
Geburtstag,  Karten

Geburtstagskarte basteln – 5 Einzigartige Motive

Du möchtest deinen Lieblingsmenschen eine Freude machen und eine Geburtstagskarte basteln? Manchmal ist das einfacher gesagt als getan, weil es so viele Möglichkeiten gibt.

Ich habe schon seit Jahren keine Geburtstagskarte mehr gekauft, sondern bastel alle meine Geburtstagskarten selbst.

Über die Jahre haben sich ein paar Motive herausgebildet, die ich besonders gerne benutze. Ich möchte dir meine 5 liebsten Motive für Geburtstagskarten zeigen. Hoffentlich gefallen sie dir und du findest die richtige Karte für alle deine Lieblingsmenschen!

1. Geburtstagskarte mit Noten

Geburtstagskarte auf der das Lied Happy Birthday in Noten dargestellt ist

Du suchst nach einer schnell gemachten Geburtstagskarte? Wie wäre es mit einem Geburtstagssong auf der Karte?

Die Karte ist simpel und sehr schnell gemacht. Aber trotz ihrer Einfachheit ist sie meiner Meinung nach elegant und einzigartig.

Du kannst die Karte auch individualisieren und den Lieblingssong des Geburtstagskindes auf die Karte zeichnen.

2. Geburtstagskarte basteln mit Blumenstrauß

Trockenblumen auf Geburtstagskarte

Blumen und Blumensträuße gehören zu meinen absoluten Lieblingsmotive für Geburtstagskarten.

Den Blumenstrauß kannst du ganz unterschiedlich auf deine Geburtstagskarte zaubern. Malen, kleben oder stempeln – Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Ich bastel immer wieder gerne mit Trockenblumen. Sind wir mal ehrlich, eine Karte mit Trockenblumen kann doch nur gut aussehen! Die Blumen kannst du z.B. zu einem Sträußchen binden und dann mit Heißkleber auf die Karte kleben. Das geht richtig schnell und sieht beeindruckend aus.

Geburtstagskarte basteln: Selbstgemachter Stempel Blumenstrauß

Noch schneller geht es, wenn du die Geburtstagskarte mit Stempeln verzierst. Ich habe mir dazu meinen eigenen Blumenstrauß Stempel gemacht. Hier zeige ich dir, wie du dir Stempel ganz einfach selber machen kannst.

3. Duden-Eintrag des Geburtstagkinds

Geburtstagskarte im Stil eines Eintrags im Duden

Die Duden-Karte ist eine sehr individuelle und damit auch sehr persönliche Geburtstagskarte.

Der obere Teil besteht aus dem Namen des Geburtstagskinds und dem Namen in Lautschrift (die Lautschrift findest du ganz schnell durch eine kurze Internet-Recherche). Darunter befindet sich die “Definition” des Geburtstagskinds in der z.B. besondere Eigenschaften, Merkmale oder auch gemeinsame Erlebnisse verarbeitet werden können.

Über Programme wie Canva (Online-Designtool) ist die Karte schnell gestaltet und muss danach nur noch ausgedruckt werden.

4. Geburtstagskarte mit Luftballons

Geburtstagskarte mit aufgeklebtem Luftballon

Luftballons sind ebenfalls ganz klassische Motive für Geburtstagskarten. Das Motiv bietet dir unzählige Möglichkeiten!

Du kannst z.B. einen richtigen Luftballon auf die Karte kleben. Danach ergänzt du nur noch einen lieben Geburtstagswunsch und schon ist deine Geburtstagskarte ein echter Hingucker.

Aquarellkarte mit Luftballons zum Geburtstag

Alternativ lassen sich Luftballons auch wunderbar zeichnen, aus Pappe ausschneiden oder mit Aquarellfarben malen. Ich benutze dafür gerne meine Brush Pens*.

Stempel selber machen - Karte mit Luftballons bestempelt

Auch mit Stempeln kannst du eine wunderschöne Luftballon Karte gestalten. Hier zeige ich dir, wie ich den Luftballon Stempel selbst gemacht habe.

5. Geburtstagskarte basteln mit Konfetti

Karte mit Konfetti in einer Streichholzschachtel

Ganz nach dem Motto ‘Du musst dir schon selbst Konfetti in dein Leben pusten’ möchte ich dir das letzte Motiv vorstellen. Konfetti macht einfach gute Laune oder? Deswegen ist es auch das perfekte Motiv für Geburtstagskarten.

Das Konfetti kannst du auf die Karte malen, kleben oder sprenkeln. Ich habe außerdem eine ganz besondere Geburtstagskarte mit einem kleinen Fach für das Konfetti gebastelt.

Dazu brauchst du nur eine alte Streichholzschachtel und eine Prise Konfetti. Die Streichholzschachtel malst du in einer beliebigen Farbe an und legst das Konfetti hinein. Die Karte kannst du mit einem Spruch verzieren und die Streichholzschachtel anschließend mit Sekundenkleber fixieren.


Hoffentlich konnte ich dir ein bisschen Inspiration mit auf den Weg geben! Welche Karte gefällt dir am besten?

Ich wünsche dir viel Spaß beim Geburtstagskarte Basteln und Verschenken!

*Affiliate Links

3 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.