Hübschen Schmetterling aus Geld falten
Anlässe,  Geldgeschenke,  Geschenkideen,  Hochzeit & JGA

Geld falten für Hochzeitsgeschenk – 5 einfache & kreative Ideen

Geldgeschenke zur Hochzeit sind langweilig und unkreativ? Ich möchte dir eine einfache Alternative zum herkömmlichen Geld im Umschlag zeigen: Geld falten und das Geschenk zum echten Hingucker machen!

Ich möchte dir 5 kreative Motive zur Hochzeit zeigen, die du innerhalb von 5 Minuten falten kannst. Los geht’s!

1. Herz aus Geld falten

Das Herz aus Geld ist ein klassisches Motiv zur Hochzeit. Es passt perfekt zum Anlass und ist sehr einfach und schnell gemacht.

Hübches Herz aus Geld falten
Herz aus Geld falten - Schritt 1
Herz aus Geld falten - Schritt 2

Als erstes solltest du den Geldschein so gut es geht glätten. Dann faltest du den Schein längs in der Mitte.

Herz aus Geld falten - Schritt 3
Herz aus Geld falten - Schritt 4

Anschließend halbierst du den gefalteten Geldschein erneut in der Mitte, dieses Mal der Breite nach. Daraufhin öffnest du diesen letzten Knick wieder. Anhand der eben entstandenen Faltlinie, faltest du nun die eine Hälfte des Scheins nach oben weg.

Herz aus Geld falten - Schritt 5
Herz aus Geld falten - Schritt 6

Nun wiederholst du den letzten Schritt mit der anderen Seite. Danach drehst du den Geldschein um.

Herz aus Geld falten - Schritt 7
Herz aus Geld falten - Schritt 8

Als nächstes klappst du jeweils die oberen Enden zu kleinen Dreiecken. Abschließend faltest du die obere Ecke nach unten und schon ist das Herz fertig.

Herz aus Geld falten - Schritt 9

Ich habe das Herz anschließend auf der Rückseite mit einem kleinen Klebestreifen fixiert.

2. Geld-Girlande basteln

Die Geld-Girlande lässt sich wunderschön in Geschenkkörben arrangieren oder um Flaschen wickeln. Egal wie, die Girlande macht sich am schönsten in Kombination mit einem anderen Geschenk.

Für die Girlande brauchst du mehrere Geldscheine. Falls du eine bunte Girlande basteln möchtest, verwendest du am besten viele unterschiedliche Scheine.

Girlande aus Geld falten und als Hochzeitsgeschenk verschenken
Girlande aus Geld falten - Schritt 1
Girlande aus Geld falten - Schritt 2

Auch hier sollst du den Geldschein zunächst möglichst flach streichen. Dann faltest du den Schein einmal quer in der Mitte.

Girlande aus Geld falten - Schritt 3
Girlande aus Geld falten - Schritt 4

Danach klappst du den Schein wieder auf und faltest ihn nun längs in der Mitte. Lege den Schein anschließend wieder offen vor dich. Du solltest jetzt die neu entstandenen Faltlinien sehen können. Knicke alle vier Ecken bis zur Mittellinie ein.

Girlande aus Geld falten - Schritt 5
Girlande aus Geld falten - Schritt 6

Daraufhin faltest du auch die Seiten um circa 0,5cm ein. Abschließend musst du den Schein nur noch quer anhand der bereits entstandenen Faltlinie knicken. Schon ist einer der Wimpel fertig!

Das Band kannst du ganz einfach durch den Wimpel führen. Ich habe die einzelnen Wimpel innen mit doppelseitigem Klebeband fixiert.

3. Flasche aus Geld falten

Du suchst nach einer originellen und neuen Idee? Dann falte das Geld doch in eine oder mehrere Flaschen.

So sticht dein Geldgeschenk garantiert aus der Menge heraus!

hübsche kleine Flaschen aus Geld falten
Geld falten in Form einer Flasche - Schritt 1
Geld falten in Form einer Flasche - Schritt 2

Nachdem du den Schein geglättet hast, faltest du ihn längs in der Mitte.

Geld falten in Form einer Flasche - Schritt 3
Geld falten in Form einer Flasche - Schritt 4

Dann klappst du den Geldschein wieder auf und faltest beide Seiten längs bis zur Faltlinie in der Mitte um.

Geld falten in Form einer Flasche - Schritt 5
Geld falten in Form einer Flasche - Schritt 6

Nun faltest du den Schein in der Mitte zusammen. Klappe eine Seite bis zur Hälfte zurück.

Geld falten in Form einer Flasche - Schritt 7

Die eben entstandene Faltlinie ist jetzt wichtig. Die Faltlinie soll nun bündig mit dem Ende des Scheins gefaltet werden.

Dieser Schritt ist schwierig zu beschreiben. Schaue dir die Fotos genau an, falls du es noch nicht genau verstehst. Ich habe auch fotografiert, wie der Schein nun von der Seite aussehen sollt.

Geld falten in Form einer Flasche - Schritt 8
Seitenansicht
Geld falten in Form einer Flasche - Schritt 9
Geld falten in Form einer Flasche - Schritt 10

Der nächste Schritt sieht vielleicht kompliziert aus und ist schwierig zu beschreiben, geht aber sehr leicht. Du formst nun den Flaschenhals.

Ein Teil des Geldscheins steht aktuell über. Diesen Teil faltest du jetzt auf beiden Seiten zur Hälfte ein. Dabei entsteht unten ein kleines Dreieck.

Abschließend knickst du nur noch die beiden Ecken um, dort wo gerade das Dreieck entstanden ist. So ist deine Flasche oben leicht abgerundet, bevor der Flaschenhals ansetzt.

Flasche aus Geld falten und zur Hochzeit verschenken

4. Hübsche Blume aus drei Geldscheinen falten

Die Geldblume verschenke ich am liebsten in Kombination mit Pflanzen. Das sieht einfach richtig hübsch aus!

Für eine Blume aus Geld brauchst du insgesamt drei Geldscheine.

Hübsche Blume aus Geld falten und zur Hochzeit verschenken
Blume aus Geld falten - Schritt 1
Blume aus Geld falten - Schritt 2

Als erstes streichst du den Geldschein glatt. Daraufhin faltest du ihn längs in der Mitte und klappst ihn gleich wieder auf.

Blume aus Geld falten - Schritt 3
Blume aus Geld falten - Schritt 4

Nun knickst du alle vier Ecken bis zur Mittellinie (die du gerade gefaltet hast) um. Danach faltest du auch die Seiten bis zur Mittellinie ein.

Blume aus Geld falten - Schritt 5
Blume aus Geld falten - Schritt 6

Dann faltest du den Schein erneut längs in der Mitte zusammen. Diese Schritte wiederholst du mit zwei weiteren Geldscheinen.

Jetzt solltest du insgesamt drei schmale Streifen vor dir liegen haben.

Blume aus Geld falten - Schritt 7

Diese drei Scheine umwickelst du mittig mit Draht. Sie sollten nun fest miteinander verbunden sein.

Blume aus Geld falten - Schritt 8

Zuletzt ziehst du die einzelnen Blütenblätter auseinander. So entsteht eine wunderschöne Geldblume.

Fertige Blume aus Geld

5. Schmetterling aus Geld falten

Zum Schluss möchte ich dir den Schmetterling aus Geld zeigen. Der Schmetterling ist ein Klassiker und verschönert jedes Geschenk!

Für einen Schmetterling brauchst du zwei Geldscheine. Ich benutze gerne zwei gleichfarbige Scheine, aber du kannst auch unterschiedlich farbige Scheine verwenden.

Hübschen Schmetterling aus Geld falten
Schmetterling aus Geld falten - Schritt 1
Schmetterling aus Geld falten - Schritt 2

Nachdem du die Scheine glatt gestrichen hast, fängst du an den oberen Teil des Schmetterlings zu falten. Falls du zwei unterschiedlich große Scheine verwendest, solltest du hier den größeren nutzen.

Den Geldschein faltest du zunächst längs in der der Mitte und klappst ihn anschließend wieder auf.

Schmetterling aus Geld falten - Schritt 3
Schmetterling aus Geld falten - Schritt 4

Daraufhin klappst du alle vier Ecken bis zur eben entstandenen Mittellinie um. Auch die Seiten knickst du circa 0,5 cm um.

Schmetterling aus Geld falten - Schritt 5
Schmetterling aus Geld falten - Schritt 6

Dann faltest du den Schein längs zu einem Fächer. Anschließend nimmst du dir den zweiten Geldschein für die untere Hälfte des Schmetterlings.

Schmetterling aus Geld falten - Schritt 7
Schmetterling aus Geld falten - Schritt 8

Auch diesen Schein faltest du zu einem Fächer. Allerdings nicht wie beim ersten Schein längs, sondern quer.

Die beiden Fächer legst du jetzt übereinander. Der größere nach oben und der kleinere nach unten. Abschließend fixierst du die beiden Scheine mittig aneinander. Ich habe dafür dünnen Draht verwendet.

Schmetterling aus Geld falten - Schritt 9

Welches Motiv gefällt dir am besten? Schreib es mir gerne in die Kommentare.

Ich wünsche dir wie immer viel Spaß beim Basteln und Verschenken!

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.