Reisepass aus Jeans zusammen mit weiteren Reiseutensilien
Geschenkideen,  Nähen,  Upcycling

Reisegeschenk – Reisepasshülle aus Jeans

Sommerzeit ist Reisezeit!

Auch wenn der Urlaub dieses Jahr wahrscheinlich etwas anders aussieht als sonst.
Deswegen möchte ich dir das perfekte Geschenk für ein wenig Urlaubsfeeling zeigen: eine Reisepasshülle aus Jeans.

Natürlich musst du für die Hülle keinen Jeansstoff verwenden, sondern kannst dich auch für alle anderen Stoffe und Muster entscheiden. Egal wie wird die Reisepasshülle zu einem ganz persönlichen Reise-Accessoire für deinen Reisepartner oder Lieblingsmenschen mit Fernweh.

Ich habe auch schon seit einigen Jahren eine Hülle für meinen Reisepass. Das verleiht der Reise meiner Meinung nach ein gewisses Etwas und ist auf jeden Fall ein Hingucker bei allen Passkontrollen!

DAS BRAUCHT IHR

  • Jeansreste (ca. 15 x 28 cm)
  • Innenstoff (ca. 15 x 21 cm)
  • Pappe (ca. 9,5 x 13 cm)
  • Schnittmuster (ohne Rand in tatsächlicher Größe ausdrucken!)
  • Klammern und Stecknadeln
  • Schere
  • evtl. Etikett oder Applikation für die Vorderseite
  • Nähmaschine

SO FUNKTIONIERT'S

Als erstes werden Innen- und Außenstoff nach dem Schnittmuster zugeschnitten. Dabei werden für den Innenstoff die beiden äußeren Flügel der Vorlage umgeklappt. Der Innenstoff ist also etwas kleiner, als der Außenstoff.
Falls du eine Applikation auf der Hülle anbringen willst, solltest du das jetzt tun. Dazu faltest du den Außenstoff so, wie er später liegen wird, um abzuschätzen, wo die Applikation angenäht werden muss.

Nun wird der Innenstoff mittig rechts auf rechts auf den Außenstoff gelegt und knappkantig an der langen Seite zusammengenäht.

Jetzt wird der Stoff durch eine der beiden seitlichen Öffnungen gewendet und anschließend gebügelt.

Stoff wird umgedreht und gebügelt

Der Außenstoff steht dort, wo er länger als der Innenstoff ist, über. Dieser Teil wird nun nach innen geklappt und festgesteckt. Das Gleiche machst du mit den beiden seitlichen Enden des Außenstoffes, so wie auf dem Bild. Auch hier wird der abgesteckte Stoff knappkantig zusammengenäht.

Stoff für den Reisepass abstecken
Stoff für den Reisepass knappkantig abnähen

Als nächstes werden zwei Pappstücke (zugeschnitten auf ca. 9,5 x 13 cm) zwischen Innen- und Außenstoff geschoben.

Pappe wird zur Unterstützung in die Hülle geschoben

Nun können die beiden überstehenden Seiten des Außenstoffes nach innen geklappt und festgeklemmt werden. Dann werden die obere und untere Seite über die gesamte Länge knappkantig vernäht.

Jetzt muss nur noch der Reisepass in die Hülle gesteckt werden!

Seiten der Reisepasshülle umklappen
Seiten der Reisepasshülle festnähen
Fertige Reisepasshülle

Für wen würdest du die Reisepasshülle am liebsten machen?

Hoffentlich konnte ich dir ein bisschen Inspiration und Fernweh mit auf den Weg geben!
Viel Spaß beim Nähen – Ich hoffe ich kann dein Endergebnis unter dem Hashtag #meinlieblingsgeschenk auf Instagram bewundern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.