DIY Weihnachtskarten mit den G2-7 Gelschreibern von PILOT: Merry Christmas Schriftzug
Geschenkideen,  Karten,  Weihnachten,  Weihnachten

DIY Weihnachtskarten mit den G2-7 Gelschreiber von PILOT

Werbung für PILOT

Mit den G2-7 Gelmarkern von PILOT kannst du nicht nur wunderschöne DIY Weihnachtskarten gestalten, sondern auch etwas Gutes tun.

Unter dem Motto “Gemeinsam gegen Analphabetismus” gibt es ein tolles Gewinnspiel von PILOT und der Aktion Mensch. Neben einem sofortigen Jahreslos der Aktion Mensch, hast du außerdem die Chance auf 1000€. Wie genau du teilnehmen kannst, erfährst du unten.

PILOT und Aktion Mensch Gemeinsam gegen Analphabetismus

DIY Weihnachtskarten gestalten mit dem G2-7 Gelschreiber von PILOT

Um hübsche und einzigartige Weihnachtskarten zu gestalten braucht es nicht viel. Alles was du brauchst, sind 5 Minuten Zeit, die G2-7 Gelschreiber von PILOT und ein paar Blanko-Karten.

G2-7 Gelschreiber von PILOT

Der G2-7 Gelschreiber von PILOT gehört weltweit zu den meistverkauften Gelschreibern und ist ein echter Klassiker. Mittlerweile ist der Gelschreiber in 31 Farben erhältlich. Egal ob metallic, pastell oder neon – Du findest garantiert die richtigen Farben für dich.

Die Tinte ist wasserbasiert und äußerst weichschreibend. So gleitet der Gelschreiber immer weich über das Papier. Außerdem verschmiert die Tinte nicht und Bleistiftreste können ohne Bedenken mit einem Radiergummi entfernt werden.

Alles in allem also der perfekte Stift für alle möglichen kreativen Projekte, wie z.B. DIY Weihnachtskarten.

DIY Weihnachtskarten gestalten

Mit einer selbstgemachten Weihnachtkarte zauberst du deinen Lieblingsmenschen ein Lächeln ins Gesicht. Dazu musst du kein großer Künstler sein!

Ich möchte dir drei einfache DIY Weihnachtkarten zeigen, die ich innerhalb von 5 Minuten mit den G2-7 Stiften gemalt habe. Die Karten kannst du also auch noch schnell in letzter Minute malen.

DIY Weihnachtskarten mit den G2-7 Gelschreibern von PILOT: bunte Lichterkette
Kunterbuntes Motiv: Lichterkette

Bei den hübschen Farben der Gelschreiber bietet sich ein kunterbuntes Motiv für die Weihnachtskarten an. Die Lichterkette ist einfach gemalt und auf jeden Fall ein Eyecatcher.

DIY Weihnachtskarten mit den G2-7 Gelschreibern von PILOT: bunte Weihnachtsbäume
Bunte Strich-Weihnachtbäume

Weihnachtsbäume gehören zu den beliebtesten Motiven auf Weihnachtskarten. Mit ein paar einfachen Strichen sind die Bäume schnell gemalt und die strahlenden Farben der Gelschreiber verleihen ihnen das besondere Etwas.

Falls du es lieber schlicht magst, kannst du natürlich auch nur eine Baumart malen oder nur eine Farbe verwenden.

DIY Weihnachtskarten mit den G2-7 Gelschreibern von PILOT: Merry Christmas Schriftzug
Karte mit Schriftzug

Du hast eine schöne Schrift? Dann schreib doch einfach deinen Weihnachtsgruß auf deine Karte. Mit den Stiften sieht auch ein einzelner Schriftzug richtig hübsch aus. Den Hintergrund kannst du zusätzlich mit Schneeflocken oder Punkten verzieren.

Welche Weihnachtskarte gefällt dir am besten? Ich hoffe ich konnte dich ein wenig inspirieren!

Gewinnspiel: Garantiert gewinnen und dabei Gutes tun

Bei der Aktion von PILOT und Aktion Mensch gewinnst du gleich dreifach. Du kannst kreative Projekte mit deinen neuen G2-7 Stiften umsetzen, unterstützt soziale Projekte und bekommst die Chance auf Geldgewinne.

So nimmst du am Gewinnspiel teil:

  1. Kaufe G2-7 Gelschreiber im Wert von mindestens 5€
  2. Lade den Kassenbon hier hoch
  3. Erhalte sofort das Jahreslos der Aktion Mensch mit dem du ein Jahr lang Chancen auf einen Gewinn bis zu 250.000€ hast und erhalte zusätzlich die Chance auf den Hauptgewinn von 1.000€ in bar

Die Aktion endet am 29.02.2024.

Mit dem Jahreslos der Aktion Mensch unterstützt du automatisch zahlreiche Projekte. Unter anderem hilfst du dabei Analphabetismus in Deutschland zu bekämpfen. Worauf wartest du noch?

Ich wünsche dir viel Erfolg und natürlich wie immer viel Spaß beim Basteln und Verschenken!

Hier findest du weitere Motiv-Ideen für deine selbstgemachten Weihnachtskarten.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert